Archiv für Sachen gibt’s

Die unglaubliche Geschichte von Saroo Brierley

Wow, was für eine unglaubliche Geschichte, die uns Saroo Brierley erzählt, die von Hollywood herzzerreissend verfilmt wurde. Saroo hat sich als kleiner Junge verwesentlich im Zug einsperren lassen und wurde Tausende Kilometer von seiner Familie entrissen. Nach einigen besonders harten Monaten für den kleinen 5-Jährigen wurde er schliesslich von einer australischen Familie adoptiert. Als dann 2008 Google Maps eingeführt wurde, began der junge Saroo jeden Fleck auf der Mappe zu durchsuchen, in der Hoffnung ihm vertraute Gegenden zu finden. Die meisten haben bestimmt von der Geschichte bereits gehört und ich glaube mal, es ist kein Spoiler, wenn ich euch verrate, dass Saroo Brierley seine Familie am Schluss wieder gefunden hat. Wie er im 60 Minutes Interview selbst treffend es als Wunder bezeichnete. Aber ja, hier und da finden echte Wunder statt und das war eines von denen.

Hier könnt ihr mal die 60 Minutes Dokumentation von der Geschichte von Saroo Brierley anschauen:

Und hier der Trailer zu Lion, wo der junge Saroo Brierley als Kind von Sunny Pawar und als Erwachsener von Dev Patel dargestellt.

Wirklich ein Film, der einen zu Tränen rührt und einen wirklich fesselt und meiner Meinung nach zu Recht ein Kandidat auf den Oscar für den besten Film 2017 ist. In folge dieses Blogartikels kurz recherchiert und herausgefunden, dass Saroo Brierley seine Geschichte zuerst als Roman (A Long Way Home) veröffentlicht hat, ehe es von Hollywood verfilmt wurde. Unter „Mein langer Weg nach Hause“ ist es auch im deutschsprachigen Raum erschienen. Wirklich eine feine Geschichte und wenn wer etwas fürs Herz sucht, der sollte sich den Film mit seinen Liebsten mal anschauen. Aber haltet die Taschentücher bereit!

Der PPAP Pen Pineapple Apple Pen Wahnsinn

Anders als „Wahnsinn“ kann man das nicht beschreiben, was gerade in Asien abgeht und dieser Hype schwabt gerade in den Westen über. Sicher habt ihr es mitbekommen, wenn nicht, dann wohl jetzt 😛 Die Rede ist hier vom PPAP Pen Pineapple Apple Pen, vom japanischen Komiker Chee Yee Teoh!

Wer es noch nicht gesehen hat, kann es hier mal nachholen!

Beim ersten Anhören denkt man sich WTF, aber sobald man es sich 2-3x angehört hat, hat man sich diesen Ohrwurm eingefangen und kriegt ihn nicht mehr los 😀 Und ich traue mich eine kleine Voraussage zu machen, das Video wird über die 100 Millionen Views gehen, wollen wir wetten? 😀

So parken Vollpfosten!

Gewissen Leuten gehört der Führerschein entzogen, wenn ihr mich nach meiner persönlichen Meinung fragt. Immer wieder begegne ich solchen Vollpfosten im Strassenverkehr, dass man sich echt nur ständig auf den Kopf greifen könnte. Im Auto kann man keine Fotos machen, aber als Fussgänger schon. Zum Beispiel von diesem Talent hier, dass trotz 5m Platz seinen Mitsubishi nicht einparken konnte!

idiot-2

idiot-1

Was für ein Vollposten! Tz Tz!

Honest Trailer von „Guardians of the Galaxy“

Hihi, war nur eine Frage der Zeit, bis sich die Screen Junkies den Sommerhit des Jahres „Guardians of the Galaxy“ zur Brust nehmen würden! Gibt’s ja einige Steilvorlagen, die man sich kaum verkneifen konnte!

Url: https://www.youtube.com/watch?v=dOyJqGtP-wU

Marvel’s Space Avengers 😀 Haha! Ich dachte, ich brech weg! Aber irgendwie haben die Jungs von Screen Junkies Recht, aber wäre mir nicht sofort aufgefallen! Wie immer: sehenswert!

Ist das nicht herzig?

Und das sprichwörtlich 😛

herz-im-kaffee

Ein Herz in meinem Kaffee in meinem Lieblingscafe unweit der Uni! Hat mir der Kellner so gemacht. Ob er ein Auge auf mich geworfen hat? KICHER! Ist schon ein sehr süsser! Vielleicht spricht er mich nächstes Mal an.. #LoveIsInTheAir